Zum Inhalt springen
Inhalt

Eurovision Song Contest «Takasa»-Emil: Frau ist sein grösster Fan und seine grösste Hilfe

In knapp zwei Wochen treten «Takasa» für die Schweiz am Eurovision Song Contest im schwedischen Malmö an. Der ganze Rummel ist vor allem für das älteste Mitglied, den 95-jährigen Emil Ramsauer, nicht immer einfach. Gott sei Dank gibt es aber noch seine Frau Regula, die ihm zur Seite steht.

Legende: Video Regula und Emil Ramsauer über ihre Liebe abspielen. Laufzeit 00:58 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 03.05.2013.

«Ich freu mich sehr, dass mein Mann noch in seinem Alter beim Song Contest mitmachen kann. Das ist nicht selbstverständlich. Das ist ein Geschenk von oben», meint Regula Ramsauer bei den letzten Proben gegenüber «glanz & gloria». Und die 72-Jährige packt mit an, wo sie nur kann. Das ist nicht selbstverständlich, wie Emil selbst weiss: «Ich bin dankbar, dass sie mich in allem so unterstützt.» Das helfe ihm viel.

Das ist die Beste, die ich je gefunden habe
Autor: Emil RamsauerMusiker

So oder so: Man merkt, der 95-Jährige ist bis heute noch schwer verliebt in seine Frau. «Das ist die Beste, die ich je gefunden habe.» Auch umgekehrt: Regula Ramsauer ist nur voll des Lobes für ihren Mann. «Wir verstehen uns sehr gut. Als wir geheiratet haben, hat er gesagt, er würde noch gerne fünf schöne Jahre mit mir verbringen. Und jetzt sind daraus 27 Jahre geworden. Das ist doch schön.»

Und bei so viel Liebe und Hilfe lässt sich der ganze Eurovision-Rummel für Emil sicher leichter aushalten.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Laura Peter, Brugg, AG
    Guten Abend, Die Musik Gruppe TAKASA. Das Lied finde ich Gut für die EUROVISION, aber finde es fällt mehr kraft in der Stimme und Körpersprache. Viel Erfolgt . Mehr AKtion bitte!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Andrea Bortoni, 6962 Viganello (Lugano)
    Ich habe nichts gegen diese arm 95 -jaehrigen Emil Ramsauer, aber ich denke, dass diese Dinge passiert nur in die Schweiz. Anstatt ein Lied für Eurosong perfekt suchen, für Eurofestival Song Contest, sie suchen traditionelle Schweizer Musik, Europa zuschauer haben kein Interesse fuer Schweizer Vosksmusiks. Arm Schweiz, sie lernen nie, den richtigen Song an Ziel bringen. Ich denke, nie!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Andrea Bortoni, 6962 Viganello (Lugano)
    Ich habe nichts gegen diese arm 95 -jaehrigen Emil Ramsauer, aber ich denke, dass diese Dinge passiert nur in die Schweiz. Anstatt ein Lied für Eurosong perfekt suchen, für Eurofestival Song Contest, sie suchen traditionelle Schweizer Musik, Europa zuschauer haben kein Interesse fuer Schweizer Vosksmusiks. Arm Schweiz, sie lernen nie, den richtigen Song an Ziel bringen. Ich denke, nie!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen