Schach und Matt

Video «Schach & Matt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Bruno brütet über einer Partie Fernschach. Dauernd wird er gestört. Zuerst humpelt Hans als Pirat mit Holzbein und Augenklappe herein. Dann löst Tante Martha lautstark Wasseralarm aus, weil es im oberen Stock durchs Dach hereinregnet.

Annekäthi stellt einen mit einem Tuch zugedeckten Vogelkäfig neben Bruno auf den Küchentisch. Als er ihn enthüllt, sitzt ein Papagei drin.

Schliesslich steht auch noch ein völlig durchnässter Rolf in der Küche und verlangt ein trockenes Handtuch. Als Bruno ihm aus dem Jacket helfen will, kommen ein Vogelnest und ein Stück Fernsehantenne zum Vorschein. Für Bruno steht fest: Rolf war auf Tante Marthas Dach. Aber wozu?

Annekäthi nimmt einen Anruf vom Bauamt entgegen: Tante Marthas Haus wurde als baufällig eingestuft und soll für unbewohnbar erklärt werden. Schach! Jetzt ist Bruno am Zug.