29. Westschweizer Jodlerfest Yverdon-les-Bains

Als letztes der drei regionalen Jodlerfeste 2018 findet vom 29. Juni bis zum 1. Juli das Westschweizer Jodlerfest in Yverdon statt. Der Verband – zu welchem auch die Deutschschweizer Teile der Kantone Freiburg und Wallis gehören – feiert dabei wieder einmal im französischsprachigen Teil der Schweiz.

Trachtenleute auf einem Festumzugswagen.
Bildlegende: In Yverdon-les-Bains freut man sich aufs bevorstehende Jodlerfest. yverdonlesbainsregion.ch

«Magie des nos Traditions!» ist das Motto des Westschweizer Jodlerfests in Yverdon-les-Bains, oder auf Deutsch eben «Zauber unserer Traditionen!». Und wie das Festmotto ist auch sonst vieles zweisprachig an diesem Jodlerfest. So wird sowohl in Deutsch, wie auch auf Französisch gesungen. Das Fest findet mitten im Städtchen Yverdon-les-Bains statt, für einmal also wieder in der Romandie. Die letzten Westschweizer Jodlerfeste fanden nämlich im deutschsprachigen Saas-Fee im Wallis und dem freiburgischen Plaffeien statt. Eine Vorschau auf dieses Fest mit welschem Charme gibt es in dieser «Fiirabigmusig» – mit einem Vertreter des OKs im Gespräch wie auch viel Jodelgesang aus dem Wetschweizer Jodlerverband.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer