A-cappella-Gesang

Der Begriff A-Capella steht seit dem 19. Jahrhundert für Gesang ohne Begleitung und stellt grosse Anforderungen an die Sängerinnen und Sänger. In der «Fiirabigmusig» sind Chöre aus dem In- und Ausland zu hören, die sich dem A-cappella-Gesang mit leidenschaftlicher Hingabe widmen.

Gespielte Musik

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Christine Gertschen