«Alls wott zämecho»

Sammlung Fritz Dür

Beiträge

  • «Alls wott zämecho»

    Aus der Volksmusiksammlung von Fritz Dür gibt es in der «Fiirabigmusig» das Jodellied «Alls wott zämecho» von Jakob Ummel, gesungen von Solojodlerin Henriette Krähenbühl aus Schaffhausen. Begleitet wurde sie 1962 von Bobby Zaugg am Akkordeon.

    Paul «Bobby» Zaugg lebte von 1913 bis 1985. Er leitete in Baden das Kaffeehaus-Orchester Karl Wüst. Später wurde er als Solo-Akkordeonist mit der Formation Bobby Zaugg-Quintett in Venezuela gefeiert. Zurück in der Schweiz lernte er Lydia Sprecher kennen und gründete mit ihr zusammen das bekannte Akkordeonduett Bobby Zaugg-Lydia Sprecher.

    schb

Gespielte Musik