«Am Himmel staht es Sternli z’Nacht»

Am 9. Januar 2010 starb mit Artur Beul einer der erfolgreichsten Musiker und Komponisten der Schweiz. Die «Fiirabigmusig» bringt musikalische Erinnerungen an einen ganz Grossen der Schweizer Musikszene. Zu hören sind eine Auswahl seiner Lieder, die über Generationen zum Volksgut geworden sind.

Artur Beul stützt seinen Kopf auf seine verschränkten Arme ab.
Bildlegende: Artur Beul komponierte Melodien die heute als Klassiker gelten. zvg

Während des zweiten Weltkriegs unterrichtete Artur Beul und schrieb erste eigene Lieder für seine Schulkinder. So entstanden unter anderem «Am Himmel staht es Sternli», «Übre Gotthard flüged Bräme» und «Stägeli uf, Stägeli ab». Melodien, die Generationen überlebt haben und heute zu den grossen Schweizer Liederperlen gehören.

Gespielte Musik

Autor/in: ruegge, Redaktion: Guido Rüegge