«Bi üs obe»

Im Appenzellerland hat das Singen einen sehr grossen Stellenwert. Davon zeugen die vielen Chöre und Vokalgruppen. Einerseits wird nach wie vor das traditionelle Liedgut gepflegt, andererseits auch modernere Rhythmen und Melodien.

Eine musikalische Reise durch das Appenzellerland unter anderem mit den Schuelegoofe Appenzell, den Männerchören Frohsinn Herisau und dem Trachtenchor Heiden.

Gespielte Musik

Autor/in: Guido Rüegge