«Bim Chrampfe und bim Schaffe»

Die «Fiirabigmusig» bietet einen bunten Strauss vielseitiger Volksmusik. Freitags vorwiegend mit Jodelgesang. Zu hören sind Jodel-Formationen aus der ganzen Schweiz. An diesem 1. Mai - dem Tag der Arbeit - dreht sich alles um Berufe die in Jodelliedern besungen werden.

Bauern mit einer Herde Kühe. Ein Bauer zündet sich eine Pfeife an.
Bildlegende: Bauern bei der Arbeit. keystone

Vor allem der Bauernstand wird in Jodelliedern häufig aufgegriffen. Einige Titel beziehen sich wiederum auf die Arbeit allgemein. Auch der Ausgleich zur Arbeit durch Volksmusik wird in Jodelliedern häufig thematisiert.

Gespielte Musik

Autor/in: studs, Redaktion: Sämi Studer