Chormusik grenzenlos

Die europäischen Sprachen und auch Lieder vom ganzen Kontinent bereichern das Repertoire jedes Schweizer Chors. Viele Formationen pflegen neben den deutschsprachigen Liedern bewusst auch das Volksgut anderer Länder.

Die Sängerinnen und Sänger stehen am Ufer eines Sees.
Bildlegende: Das Kärntner Doppelsextett. kaerntnerdoppelsextett.com

In dieser «Fiirabigmusig» unternimmt Guido Rüegge einen musikalischen Rundgang quer durch Europa. Neben Schweizer Chören, die europäische Lieder interpretieren sind in der Sendung auch Formationen aus dem Ausland zu hören, unter anderem das Kärntner Doppelsextett oder der Chor des Stockholmer Musikgymnasiums.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge