Die Höhepunkte des Eidgenössischen Volksmusikfests in Aarau

Aarau war am letzten Wochenende Gastgeber des Eidgenössischen Volksmusikfests. Das Motto lautete «z Aarau isch de Adler los». An diesem «Eidgenössischen» stand die Vielfalt der Schweizer Volksmusik im Mittelpunkt und ein breites Spektrum unterschiedlicher Klänge bekam eine breite Plattform.

Tanzende Trachtenträgerinnen auf Aaraus Strassen.
Bildlegende: Beim offiziellen Umzug am 13.9.2015 in Aarau. aarau2015.ch

Dass die Aarauer Feste organisieren können, haben sie schon mehrfach bewiesen. So fand hier 2005 bereits das «Eidgenössische Jodlerfest» statt, 2007 das «Eidgenössische Schwing- und Älplerfest» und 2010 das «Eidgenössische Schützenfest». Wie bereits an diesen Feiern zeigte sich die Aarauer Bevölkerung auch am vergangenen Wochenende als hervorragender Gastgeber.

Auch die SRF Musikwelle war an diesem Grossanlass vor Ort. Nebst Livesendungen wurden an den offiziellen Konzertvorträgen, welche auf Wunsch von Experten beurteilt wurden, auch Liveaufnahmen gemacht. Ein Eindruck der besten dieser Liveaufnahmen gibt es in dieser «Fiirabigmusig».

Gespielte Musik

Autor/in: studs, Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer