DRS Big Band in Hochform!

Mitte der 1970er-Jahre sind die schönsten und aufwändigsten Aufnahmen mit der DRS Big Band entstanden, festgehalten vom international renommierten Tonmeister Rolf Borrmann. Unter der Leitung von Hans Moeckel und Peter Jacques geben die Musiker ihr Bestes.

Der Startrompeter Horst Fischer ist auch zu hören. Ein Highlight in dieser Sendung dürften die «Glenn Miller-Memories» sein, ein 14-Minuten-Medley. Nach vielen Jahren Dornröschen-Schlaf im Archiv nun wieder «On Air», frisch wie am ersten Tag.

Gespielte Musik

Autor/in: Kurt Mettler