«Es richtigs Fäscht»

Als Einstimmung auf die 100-Jahr-Feier des Eidgenössischen Jodlerverbandes präsentiert Sämi Studer in der «Fiirabigmusig» Volksmusik und Jodellieder rund ums Festen, Feiern und Jubilieren.

Am Samstag, 8. Mai 2010 steigt in der PostFinance-Arena in Bern der Hauptanlass in den Jubiläumsfeierlichkeiten «100 Jahre Eidgenössischer Jodlerverband», mit dem grossen Festakt am Nachmittag und einer grandiosen «Älplerchilbi» am Abend.


Am 8. Mai 1910 wurde in Bern dieser grosse Brauchtumsverband gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später steigt ebenfalls in Bern das grosse Fest zu diesem Jubiläum. Als Einstimmung auf diesen Festtag präsentiert diese «Fiirabigmusig» Jodellieder wie «Es richtigs Fäscht» (Walter Stadelmann), «Es Fäscht für mis Härz» (Marie-Theres von Gunten) oder «Fäscht-Jodel» (André von Moos) und viele weitere Kompositionen rund ums Festen, Feiern und Jubilieren.

Gespielte Musik

Autor/in: Sämi Studer