«Iischers Wallis»

Der Kanton Wallis entwickelt sich zu einer richtiggehenden Hochburg des Jodelgesangs. Die zahlreichen Jodlerklubs im Oberwallis müssen sich nicht über mangelnden Nachwuchs beklagen, und immer wieder machen junge Nachwuchstalente schweizweit auf sich aufmerksam.

In dieser «Fiirabigmusig» ist ausschliesslich Volksmusik aus dem Wallis zu hören, von der jungen Solojodlerin Carina Walker bis zum Jodlerklub Noger Ausserberg.

Dieser Jodlerklub hat in seinem Repertoire auch ein Jodellied unter dem Titel «Iischers Wallis», welches dieser Sendung den Titel gab und zum Auftakt zu hören sind.

Nebst diversen Jodelformationen sind aber auch Instrumental-Formationen zu hören wie die spezielle Ländlerformation «apartig» oder die «Brass Band 13 Etoiles», eine Spitzenformation aus dem Unterwallis.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer