Irische Folklore

Fiddle, Tin Whistle, Bodhrán und Uilleann-Pipes gehören zu den wichtigsten Instrumenten der irischen Volksmusik, wie wir sie heute kennen.

Die ursprüngliche irische Volksmusik kannte nur rhythmische Gesangsstücke. Erst im 18. Jahrhundert wurde die instrumentale Begleitung eingeführt. Trotzdem hat Irland ein reiches Angebot an traditioneller Musik. Heute prägen vor allem Geige, Metallflöte, Trommel und Dudelsack den Klang der irischen Volksmusik.
Die heutige Fiirabigmusig besucht die grüne Insel und beschäftigt sich neben der landestypischen Musik auch mit speziellen irischen Oster-Bräuchen.

Musikredaktion: Béa Andrek
Moderation: Christian Messerli

Gespielte Musik