«Jahresziite»

Die Jahreszeiten in der Volksmusik: Unzählige Jodellieder und Volksmusikstücke gibt es zu den vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Dazu gibt es auch einige Schöpfungen, welche gleich alle vier Jahreszeiten in ein Werk verpacken.

Beispiele für beides sind in dieser «Fiirabigmusig» zu hören, unter anderem mit Jodelliedern wie «Jahresziite» (Emil Wallimann), «s' Jahr dürus» (Max Huggler) oder «Wuntsch» (Heinz Willisegger).

Gespielte Musik

Redaktion: Sämi Studer