Klarinettissimo

Die Klarinette spielt in der Volksmusik eine wichtige Rolle. Sowohl im sogenannten Bündner- als auch im Innerschweizerstil ist die Klarinette vorherrschend. Aber auch darüber hinaus ist in dieser «Fiirabigmusig» zu hören, wie vielseitig die Klarinette in der Volksmusik einsetzbar ist.

Der Schottisch «Klarinettissimo» von Fritz Dünner steht am Anfang dieser Sendung. Nebst Fritz Dünner sind in dieser Stunde aber auch weitere hervorragende Klarinettisten zu hören wie Carlo Brunner, Domenic Janett, Jost Ribary sen. oder Dani Häusler. Sie alle sind oder waren schweizweit bekannte Aushängeschilder als Ländlerklarinettisten.

Gespielte Musik

Autor/in: Sämi Studer