Legendäre Blasmusik und Plastikinstrumente

Unter dem Motto «Legenden» gibt die Stadtmusik am kommenden Wochenende ihr Jahreskonzert. Was es mit den Legenden auf sich hat, verrät Roman Portmann in der «Fiirabigmusig». Ausserdem stellt er in der Sendung einen neuen Trend vor: Flöten und Klarinetten aus Plastik.

Beiträge

  • Die Stadtmusik Rorschach hat sich seit 1822 der gepflegten Blasmusik verschrieben.

    Jahreskonzert der Stadtmusik Rorschach

    Die Stadtmusik Rorschach konzertiert am 17. und 18. Januar im Würth Haus in Rorschach. Das Konzertmotto lautet «Legenden». Die Legenden treten dabei in verschiedensten Formen in Erscheinung: Legendäre Komponisten, legendäre Künstler oder auch heldenhafte Filmmusik stehen auf dem Programm.

    Zu den Highlights zählt Dirigent Guido Schwalt das Stück «Highland Cathedral», bei welchem die Stadtmusik von einem Dudelsackspieler begleitet wird.

    Roman Portmann

  • Zwar aus Plastik, dafür farbenfroh.

    Instrumente aus Plastik

    Seit einigen Monaten sind sie auch in der Schweiz auf dem Markt: Flöten und Klarinetten aus Plastik. Hergestellt werden diese Instrumente in China.

    Kommen die Plastikinstrumente in der Schweiz gut an? Für wen sind sie und wie tönen sie? Der Schweizer Importeur gibt Auskunft. Er sagt, dass sie vor allem als Anfänger oder Zweitinstrumente gekauft werden.

    Wenn beispielsweise jemand in den Ferien üben will, packt er/sie das billige Plastikinstrument in den Koffer anstelle des «richtigen» teuren Instrumentes.

    Roman Portmann

Gespielte Musik

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Roman Portmann