«Los, los de Gugger»

Er ist wohl einer der bekanntesten Singvögel: Der Kuckuck – oder der «Gugger». Sein markanter Ruf ist Musik, und so haben schon verschiedene Komponisten das Motiv in ihren Titeln verwendet, auch in Jodelliedern. Beispiele für solche «Gugger-Jodellieder» gibt es in dieser «Fiirabigmusig».

Ein Kuckuck sitzt auf einem Ast.
Bildlegende: Symbolbild. Wikipedia / Locaguapa

Zu hören gibt es eher unbekannte Jodellieder wie «Los, los de Gugger» von Robert Fellmann, «De Gugger rüeft hesch Gäld im Sack» von Jakob Ummel oder «Verusse rüeft de Gugger» von Hanni Bracher. Dazu erklingt aber auch das bekannte Lied «s‘ Guggerzytli» in mehreren Versionen.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer