«Lüpfig und müpfig» und «Galopp»

Die «Fiirabigmusig» am Mittwoch widerspiegelt das traditionelle Schweizer Musizieren und Singen in allen Schattierungen. Aus der «Sammlung Fritz Dür» stellt Dani Häusler ausserdem den Volkstanz «Galopp» vor, geschrieben von Hans Vogt und gespielt vom Instrumental Ensemble Radio Basel.

Eine Frau und ein Mann tanzen.
Bildlegende: Der «Galopp» ist mit dem Schottisch und dem Marsch am nächsten verwandt. colourbox

Gespielte Musik

Moderation: Ueli Stump, Redaktion: Dani Häusler