«Mir tanze und singe»

«Mir tanze und singe» ist das perfekte Motto am Internationalen Tag des Tanzes, welcher übrigens 1982 zum ersten Mal ausgerufen wurde und seither immer am 29. April ist - und so steht die Komposition von Jürg Röthlisberger unter genau diesem Titel auch am Anfang dieser Sendung.

Zudem sind in dieser «Fiirabigmusig» gleich drei «Tanzliedli» zu hören, welchen der genau gleiche Text des Solothurner Mundartdichters Beat Jäggi zugrunde liegt. Die musikalische Umsetzung dieses Textes - durch Hanni Bracher, Willi Valotti und Emil Wallimann - unterscheiden sich dafür umso mehr!

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer