Quer durch den Alpenraum

Alpenländische Volksmusik ist eine eigene musikalische Gattung, die überwiegend in den deutschsprachigen Alpenregionen entstanden ist.

Entwickelt hat sich die alpenländische Volksmusik durch die im einfachen Volk immer üblich gewesene schriftlose Überlieferung über Jahrzehnte und vielleicht Jahrhunderte. In der heutigen Sendung sind Titel aus der Schweiz, Bayern, Österreich und dem Südtirol zu hören.

Gespielte Musik

Moderation: Christian Messerli, Redaktion: Béa Andrek