So tönt es an den Schweizer Flüssen und Seen

«Cascada», dieses rätoromanische Lied vom Wasserfall, steht am Anfang dieser «Fiirabigmusig». In dieser Stunde sind ausschliesslich Chöre aus Städten und Dörfern zu hören, die an einem Schweizer Gewässer liegen.

Es geht kreuz und quer durchs Land vom Vokalensemble «Cantaurora» aus Chur bis zum Kammerchor Schaffhausen und vom Jugendchor Zürich bis zum «Coro Calicantus» aus Locarno.

Gespielte Musik

Moderation: Guido Rüegge, Redaktion: Guido Rüegge