«Tessiner-Spezialitäten»

Der Kanton Tessin gilt für viele nördlich der Alpen als das Schweizer Ferienparadies schlechthin. Viele Formationen aus der Deutschschweiz spielen denn auch Stücke, welche dem Tessin gewidmet sind.

Eine Auswahl solcher Titel ist in dieser «Fiirabigmusig» zu hören - zusammen mit Tessiner Formationen wie beispielsweise der «Bandella Scampolo» oder dem «Duo Morcote».

«Frühling in Morcote», so heisst ein Walzer von Guido Minicus, welcher in dieser «Fiirabigmusig» wieder einmal präsentiert wird. Aber auch der bekannte Marsch «Bellinzona», der Schottisch «Ascona Ade», der Walzer «Frühling im Tessin» oder das Liederpotpourri «Tessiner-Spezialitäten» wird in dieser «Fiirabigmusig» vertreten sein - eine musikalische Stunde also rund um den Kanton Tessin.

Gespielte Musik

Autor/in: Sämi Studer