Volksmusik aus Schweizer Weinorten

In diesen Tagen hat der Gault-Millau WeinGuide die 100 besten Schweizer Winzer erkürt. Ihre Arbeitsorte verteilen sich auf die bekannten Weinregionen vom Genfersee über das Wallis bis zum Zürichsee und die Ostschweiz.

Blick auf das Städtchen Saint Saphorin am Genfersee.
Bildlegende: Aus diesem Städtchen am Genfersee kommen die Amis de Saint-Saphorin, die in der «Fiirabigmusig» zu hören sind. Wikimedia/Roland Zumbühl

Die «Fiirabigmusig» offeriert volkstümliche Musik aus Orten dieser Gegenden. Es ertönen Formationen wie die Amis de Saint-Saphorin aus der Genferseeregion oder die Ländlerkapelle Schällepuur aus dem Schaffhauser Klettgau.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Beat Tschümperlin