Von «Kuschel-Wuschel» bis «Nüsslisalat»

Ein Schottisch oder Ländler, ein Walzer oder eine Polka sind häufig schnell komponiert, schwieriger wird es, einen passenden Titel zu finden. Beispiele für spezielle Volksmusiktitel, die mehr oder weniger Sinn machen, sind in dieser «Fiirabigmusig» zu hören.

Wieso Markus Flückiger einen Schottisch auf «Hudlipfupf» taufte, wie Mathias Landtwing auf den Titel «Kuschel-Wuschel» für seine Polka kam und was für Ueli Mooser ein Schottisch mit «Nüsslisalat» gemeinsam hat, das wird in dieser «Fiirabigmusig» wohl nicht restlos geklärt werden können. Dafür sind viele weitere Volksmusikstücke mit speziellen Namen zu hören - eine sicherlich humorvolle Zusammenstellung an schrägen Ideen der unterschiedlichsten Komponisten.

Gespielte Musik

Autor/in: Sämi Studer