«Waldbummel» - Volksmusik zum Internationalen Jahr des Waldes

Die UNO hat das Jahr 2011 zum offiziellen Jahr des Waldes erklärt. Aus diesem Grund widmet sich diese «Fiirabigmusig» im erst knapp eine Woche alten 2011 dem Wald.

Zu hören sind in dieser Stunde Jodellieder zum Thema «Wald» wie «Waldverspräche» (Paul Schreiber), «De Bärgwald» (Fred Kaufmann) oder das eher unbekannte «Ghörst im Wald der volle Juutzer?» (Ernst Märki) - dazu auch einzelne Lieder zu Bäumen wie «Di alti Linde» (Hannes Fuhrer) und das bekannte «Bärgarve» (Hans Walter Schneller), garniert mit passender Ländlermusik.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer