Chevalier des Arts: Vincent Dumestre und Le Poème Harmonique

  • Montag, 1. Juni 2015, 22:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 1. Juni 2015, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Juni 2015, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Chevalier des Arts: Ritter der Kunst. Diese Auszeichnung trägt der französische Lautenist Vincent Dumestre. Ritterlich kämpft er für neue Hörgewohnheiten in bekannten und entlegenem Terrain.

Bild von Hans Holbein, das ein Stillleben mit Laute zeigt.
Bildlegende: Vincent Dumestre entlockt der Laute neue Klänge. Wikimedia

Seine Lieblingslandschaften sind das 16. und frühe 17. Jahrhundert. Und wie ein Edelmann verführt er uns mit seinen neuen Klängen, die weniger oberflächlich neu als aufregend subtil sind

Anthoine Boësset: französische Liebeslyrik des 16. Jahrhunderts

Etienne Moulinié: französische Chansons

Aux marches du palais: Moritaten und Romanzen des 16. Jahrhunderts

Emilio de' Cavalieri: Lamentationes

Claudio Monteverdi und Marco Marazzoli: Madrigale und Interludien

Le Poème Harmonique
Vincent Dumestre, Leitung

Redaktion: Nikolaus Broda