Fiori in concert – Franz Schuberts Lieder für Männerstimmen

Alte Musik scheint oft das Produkt von phantasievollen CD-Produzenten zu sein. Doch die «Fiori musicali» zeigen im Oktober und November, dass es eine im wahrsten Sinn des Wortes blühende Konzertszene mit Alter Musik gibt.

Populäres und unbekanntes Repertoire, junge Talente und bewährte Prominente wirken dabei mit.

Nicht Männerchorgesang, sondern Ensemblekunst hatte Schubert im Ohr, wenn er seine mehrstimmigen Lieder schrieb. So interpretieren sie denn auch die Singphoniker, natürlich mit Pianoforte.

(Festival Alte Musik Zürich, Kirche St. Peter Zürich, 24. September 2010)