Zum 80. Geburtstag von Hans-Martin Linde

Der Blockflötist und Dirigent Hans-Martin Linde gehört zu den Pionieren der Alten Musik.

Flötenwerke des Barock hat Linde in neuer Spielweise und Deutung präsentiert, als Dirigent hat er den Blick auf unbekanntes, aber hörenswertes Repertoire gelenkt: Johann David Heinichen, Joseph Martin Kraus oder François-Joseph Gossec verdanken (auch) ihm ihre Wiederentdeckung. Ein Querschnitt durch Hans-Martin Lindes zahlreiche Einspielungen.

Autor/in: Roland Wächter