Filmstar Armin Mueller-Stahl: «Ich werde ewig Gaukler bleiben»

Sein Leben in einer Radiostunde zu erzählen ist etwa so ambitioniert, wie einen Thomas-Mann-Roman zu verfilmen. Armin Mueller-Stahl, bedeutender Schauspieler in Deutschland, Star in Hollywood. Ein ostpreussisches Flüchtlingskind, das seine Berufung in der Kunst fand, ist Gast im «Focus».

Tom Gisler (links) und Armin Mueller-Stahl.
Bildlegende: Tom Gisler (links) und Armin Mueller-Stahl. SRF 3

Als Kind verlor Armin Mueller-Stahl seinen Vater im Krieg. Als Schauspieler wurde er in der DDR erst zum Filmstar und dann ausgebürgert. Er fing in Westdeutschland neu an und wurde aufs Alter auch in Hollywood zum Star.

Der Musiker, Maler, Schriftsteller und Schauspieler Armin Mueller-Stahl wird in diesen Tagen am Zurich Film Festival für sein Lebenswerk geehrt. In «Focus» schaut der 84-Jährige auf sein bewegtes Künstlerleben zurück.

Moderation: Tom Gisler, Redaktion: Tom Gisler