Focus mit Kabarettist Michel Gammenthaler: «In meiner Agenda stehen Nichts-Tage»

Michel Gammenthalers Kopf wird von allerlei Menschen bevölkert. Die vitale Grossmutter findet da ebenso Platz, wie der aufgestellte Stadtschamane.

«Das war jetzt amüsant», meinten Kabarettist Michel Gammenthaler und Moderator Hannes Hug nach dem Gespräch.
Bildlegende: «Das war jetzt amüsant», meinten Kabarettist Michel Gammenthaler und Moderator Hannes Hug nach dem Gespräch. DRS 3

Bei dieser Vielzahl von Persönlichkeiten erstaunt es nicht, dass sich der zaubernde Kabarettist nah am Wahnsinn wähnt. «Wahnsinn» heisst denn auch Gammenthalers neustes Programm. Daselbst therapiert sich der Preisträger des Salzburger Stiers mit der Unterstützung seiner Kopfbewohner.

Wer abseits der Bühne Michel Gammenthalers Kopf bewohnt, zaubert er in Focus aus dem Zylinder.

Moderation: Hannes Hug, Redaktion: Hannes Hug