Komiker Manuel Burkart: «Bei Helene Fischer werde ich weich»

Wieder ein Primarlehrer, der statt im Schulzimmer auf der Bühne landet. Eigentlich wollte Manuel Burkart Rockstar werden, nur wollte niemand seine CDs kaufen. Heute füllt er als die eine Hälfte des erfolgreichsten Komikerduos der Schweiz die Hallen und plant schon jetzt sein Leben nach Divertimento.

Manuel Burkart
Bildlegende: Manuel Burkart SRF 3

Zwei ausverkaufte Shows hintereinander im Zürcher Hallenstadion und dann war Schluss. Das Komikerduo Divertimento verabschiedete sich in ein einjähriges Sabbatical.

Während sein Bühnenpartner Jonny Fischer als Castingshow-Juror weiter die grosse Bühne sucht, zieht sich Manuel Burkart eher zurück. Er geht auf Reisen und macht ein Praktikum als Förster. Er wolle irgendwann nicht mehr sich sondern andere in den Mittelpunkt stellen, sehnt sich nach einem sozialen Beruf. Sein Publikum aber will ihn auf der Bühne sehen. Noch will er es auch.

In der SRF 3 Talksendung «Focus» erzählt uns Manuel Burkart unter anderem wie er mit dem grossen Erwartungsdruck umgeht.

Moderation: Tom Gisler, Redaktion: Tom Gisler