Nahostexperte Arnold Hottinger: «Der arabische Frühling ist Ausdruck der puren Not!»

Seit einem halben Jahrhundert beschreibt Dr. Arnold Hottinger Leben und Politik der Menschen im Mittleren und im Nahen Osten. Unermüdlich vermittelt der 84 Jahre alte «Doyen des deutschsprachigen Nahostjournalismus», wie ihn die «FAZ nennt, zwischen den Kulturen des Morgen- und des Abendlandes.

Woher seine Liebe zum Orient rührt, und weshalb die Aufstände in Syrien nicht bloss unter dem Schlagwort «Arabischer Frühling» abgebucht werden können, erklärt Arnold Hottinger in Focus.

Moderation: Hannes Hug, Redaktion: Hannes Hug