Nina Hagen: «Ich komme mir hier vor wie im Stasi-Verhör!»

Nina Hagen war Bürgerschreck, Skandalnudel und Godmother of Punk. Die einst schrillste Stimme Deutschlands klingt heute eher kehlig, ist aber noch lange nicht verstummt.

Nina Hagen: «Lasst mich doch einfach so sein, wie ich bin!»
Bildlegende: Nina Hagen: «Lasst mich doch einfach so sein, wie ich bin!» SRF 3

In «Focus» erzählt die 58jährige Lebenskünstlerin mit Schwäche für deutlich jüngere Männer, warum sie neuerdings enthaltsam lebt und weshalb sie seit jeher jedem Plan misstraut, auch wenn es ihr eigener ist. Ein Gespräch über die Faszination des Andersseins.

Moderation: Franziska von Grünigen, Redaktion: Franziska von Grünigen