Steff La Cheffe, Rapperin/Best Talent 2011

Wenn sie beatboxt, werden auch Männer stumm. Wenn sie rappt, tut sie das mit Witz, grosser Klappe und viel Grips. Wenn sie sagt, sie sei furchtlos, dann meint sie das ernst. Best Talent-Gewinnerin Steff La Cheffe im Focus-Gespräch.

Steff la Cheffe hat in den letzten beiden Jahren Vollgas gegeben: Auf Tournee mit Harfenmeister Andreas Vollenweider, an den grossen Openairs der Schweiz, mit ihrem Album, das es diesen Frühling in die Top10 schaffte.

Bei Focus erzählt die 23-jährige Berner Rapperin Stefanie Peter, wie es ist, vom «Meitschi us em Breitsch» auf einen Schlag zur gefragten und viel diskutierten Künstlerin zu werden und warum sie letztendlich doch eine Einzelkämpferin bleibt.

Autor/in: Franziska von Grünigen