Tanja Grandits, Spitzenköchin: «Ich will Schönes erschaffen»

Die «Aromaküche» von Tanja Grandits ist mehrfach von Sternen gekrönt und mit Punkten prämiert. Die vielfach dekorierte Spitzenköchin über die DNA ihrer Kochkunst. 

Tanja Grandits
Bildlegende: Tanja Grandits zvg

«Ich denke nicht darüber nach, wie es als Frau ist. Ich bin es einfach», sagt Tanja Grandits. Die Titelträgerin «Koch des Jahres» schert sich nicht um Genderfragen. Vielmehr folgt sie ihrem Bauchgefühl und komponiert die Speisefolgen ihrer Menus nach Farben. Weshalb Poesie und Liebe für ihre Kochkunst zentral sind und warum sie am liebsten im Stehen isst, verrät Tanja Grandits im Gespräch mit Hannes Hug. 

Moderation: Hannes Hug, Redaktion: Hannes Hug