Wirtschaftsprofessor Reiner Eichenberger: «Als Kind wollte ich Zoodirektor werden!»

Reiner Eichenberger zählt zu den einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftern der Schweiz. Der Wirtschaftsprofessor ist bekannt für seine ungewöhnlichen, mitunter provokanten Thesen und Reformvorschläge.

Reiner Eichenberger (r) und Hannes Hug
Bildlegende: Reiner Eichenberger (r) und Hannes Hug

So wertet Eichenberger das Einkaufen im Ausland als patriotisch und fordert eine Abschaffung der Mehrwertsteuer. Oder er schlägt vor, die Schweiz - als Land der Pendler - dahingehend zu reformieren, dass die Steuerpflicht und das Stimmrecht zwischen Wohn- und Arbeitsort aufgeteilt werden.

Im Rahmen der Wirtschaftwoche auf DRS 3 ist der streitbare Ökonom zu Gast bei Focus.

Moderation: Hannes Hug, Redaktion: Hannes Hug