Ist Fliegen viel zu billig?

Flugzeuge am Flughafen
Bildlegende: Fliegen wird immer billiger und beliebter. Colourbox

Mal kurz wegfliegen. Was für uns in der Schweiz zur Selbstverständlichkeit geworden ist, gefährdet das Klima und tötet Menschen, sagen Kritiker. Fliegen sei heute viel zu billig. Und Europaflüge gehörten verboten.

Müsste das Fliegen massiv teurer werden? Und braucht es gar ein Flugverbot für Kurzstrecken?

Das «Forum» diskutiert diese Fragen mit Hörerinnen und Hörern und mit den Gästen:

  • Thomas Hardegger, ehemaliger Präsident der Flughafengemeinde Rümlang ZH und SP-Nationalrat
  • Thomas Hurter, Präsident Aerosuisse, SVP-Nationalrat

Redaktion: Yvonne Hafner; Online: Rebecca Dütschler