«Firmen sollen dort besteuert werden, wo gearbeitet wird.»

Die OECD will Firmen in jenem Land besteuern, wo sie ihren Umsatz machen und nicht mehr da, wo sie ihren Sitz haben. Das ist falsch, sagt Dora Andres, ehemalige Berner FDP-Regierungsrätin. Richtig wäre eine Besteuerung dort, wo die Produkte hergestellt werden, sagte Andres in der Freitagsrunde.

Dora Andres (links), Cécile Bühlmann und Peter Bertschi
Bildlegende: Dora Andres (links), Cécile Bühlmann und Peter Bertschi Hans Ineichen

weiter zu Gast in der Freitagsrunde waren:

- Peter Bertschi, ehemaliges Mitglied der Chefredaktion von Schweizer Radio SRF

- Cécile Bühlmann, ex-Nationalrätin der Grünen aus Luzern

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Hans Ineichen