Paola Gallo, Geschäftsführerin «Surprise»: Wir sind Familie

Sozial benachteiligte Menschen wieder an der Gesellschaft teilhaben zu lassen, das ist die Hauptaufgabe von Surprise. Die Geschäftsführerin Paola Gallo steht seit acht Jahren dieser kleinen Organisation vor. In dieser Zeit hat sie schon vieles Erlebt. Auch viel Schönes.

Paola Gallo, Geschäftsführerin «Surprise», bei Radio SRF 1.
Bildlegende: Paola Gallo, Geschäftsführerin «Surprise», bei Radio SRF 1. SRF

Rund 420 Männer und Frauen verkaufen das Strassenmagazin Surprise. Einen Teil der Einnahmen dürfen sie behalten. Mit ihrer Arbeit machen sie auch ihre Armut sichtbar. Ein grosser Schritt für viele. «Aber ein wichtiger», sagt Paola Gallo, «denn so kommen sie wieder in Kontakt mit der Gesellschaft».

Moderation: Christine Hubacher