René Rossi, Physiker

René Rossi ist Physiker mit Leib und Seele: Textilien bieten für ihn ein ungeheures Forschungspotenzial. An der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa erforscht er seit Jahren die Wirkung von Textilien auf den menschlichen Körper.

René Rossi leitet die Abteilung «Schutz und Physiologie». Mit seinem Forschungsteam entwickelt er beispielsweise Schutzbekleidung, welche bei Feuerwehrleuten unter extremen Bedingungen einen Hitzekollaps verhindert. Oder sie versehen Kleider mit Sensoren, die Veränderungen im Körper registrieren. Damit können ältere Menschen länger Zuhause gepflegt werden.

Rossis Vision: eine pillenlose Gesellschaft, in welcher Medikamente über Textilien in den menschlichen Körper wandern.

Moderation: Heidi Ungerer, Redaktion: Heidi Ungerer