Helga M. Novak - Lernjahre sind keine Herrenjahre

Helga M. Nowak wuchs in der DDR auf und mußte dort einiges lernen. Die nachhaltigste Lehre erfuhr sie 1966, als sie wegen regimekritischer Texte aus der DDR ausgebürgert wurde. Das folgende Gedicht von 1962 konnte deutlicher nicht sein: Die Kriegslehre der Nazis setzt sich bruchlos in der DDR fort.