Simracing mit CH-Meister Fredy Eugster und Philipp Schallenberg

In kaum einem anderen Sport liegt die digitale Simulation so nahe an der Realität, wie im Motorsport. Wie Simracing genau funktioniert und wie sich Simracing in den letzten Jahren entwickelt hat, darüber sprechen wir mit zwei Experten aus der Schweizer Szene: Fredy Eugster und Philipp Schallenberg.

0:01:20 Was ist Simracing?
0:04:25 Unterschied zu «echtem» Motorsport?
0:25:00 Fredy Eugsters Anfänge im Simracing
0:32:50 Philipp Schallenbergs Anfänge im Motorsport
0:37:40 Ausstattung für Simracer (Hardware – Steurrad)
0:43:15 Ausstattung für Simracer (Hardware – VR und Bildschirme)
0:52:10 Ausstattung für Simracer (Gear - Handschuhe)
0:52:33 Ausstattung für Simracer (Hardware – PC)
0:54:45 Ausstattung für Simracer (Gear – Stuhl)
0:55:55 Ausstattung für Simracer (Software)
1:01:05 Swiss Simracing Series 2019
1:10:03 Training
1:20:22 Zukunft des Simracings
1:25:39 Wer ist schneller: Simracer? Oder Rennfahrer?

Autor/in: Martina Gassner