Zum Inhalt springen
Inhalt

Giacobbo / Müller Nils Althaus

Nils Althaus ist ein Schweizer Liedermacher, Schauspieler und Kabarettist. Nach über 500 Auftritten, 12 Filmen und zwei CDs hat er Bekanntheit über die Landesgrenzen hinaus erlangt. Am Sonntag ist Nils Althaus bei «Giacobbo/Müller» zu Gast.

Legende: Video Nils Althaus - «Brot holen» abspielen. Laufzeit 05:08 Minuten.
Aus Giacobbo / Müller vom 14.10.2012.

Eine Gitarre und seine Stimme: Mehr braucht Nils Althaus nicht, um sein Publikum zu verzaubern. So bringt er als Kabarettist seine Zuhörer zum Lachen und als Liedermacher gleichzeitig zum Nachdenken. Seit 2007 spielt er seine schweizerdeutschen Lieder in seinen Soloprogrammen «Fuessnote», «Ändlech» oder «Ehrlich gheit» auf den Schweizer Bühnen. Im Moment ist er mit dem vierten Programm «Aussetzer» unterwegs.

Vor der Kamera

Dass Nils Althaus auch schauspielerisches Talent besitzt, beweist er in zahlreichen Filmen. Mit der Hauptrolle im Kinofilm «Breakout» gelang ihm 2007 der Durchbruch. Es folgten weitere nationale und internationale Produktionen wie «Tannöd» oder «Im Sog der Nacht». Eine seiner bekanntesten Rollen war wohl jene des jungen Dällebach Kari in «Eine wie iig».

Nils Althaus wurde dreimal für den Schweizer Filmpreis «Quartz» nominiert. Zudem erhielt er an der Berlinale den «Shooting Star» für den Film «Breakout».