Zum Inhalt springen

Giacobbo / Müller Timo Wopp

Timo Wopp ist ein deutscher Kabarettist, Moderator und Jongleur. Wenn er auf der Bühne steht, übt er meist alle drei Berufe gleichzeitig aus: Er begleitet seine Kabarettauftritte mit Jongliereinlagen. Dies brachte ihm zahlreiche Preise ein. Am Sonntag ist Timo Wopp bei «Giacobbo/Müller» zu Gast.

Legende: Video Timo Wopps Lebenshilfe zu komplexen Herausforderungen abspielen. Laufzeit 5:35 Minuten.
Aus Giacobbo / Müller vom 23.03.2014.

Wenn sich schnelle Worte und rasende Jonglierbälle im Saal kreuzen, dann steht Timo Wopp auf der Bühne. Der Betriebsökonom arbeitete bereits während seines Studiums als professioneller Jongleur auf internationalem Parkett. So war er 2007 der erste deutsche Jongleur mit einem Solovertrag beim «Cirque du Soleil» in New York. Aktuell ist er mit seinem Programm «Moral – eine Laune der Kultur» unterwegs.

Geniales Kabarett auch ohne Bälle

Dass Timo Wopp nicht nur mit Jonglierbällen gekonnt umgehen kann, sondern auch mit Worten, zeigt er in unzähligen Theater- und Fernsehauftritten. So ist er regelmässiger Gast in Sendungen wie «Quatsch Comedy Club», «Die Anstalt» oder am Kölner Comedy Festival. Vermehrt lässt er seine Jonglierbälle auch zu Hause und überzeugt mit seiner Wortgewandtheit und seinem Flair fürs Kabarett.

Timo Wopp ist Gewinner zahlreicher Preise wie des «Hamburger Comedypokals», des «Stuttgarter Besens» oder des «Thüringer Kleinkunstpreises».