Zum Inhalt springen

Glanz & Gloria Coldplay wählt Lea Lu als Vorband

Ritterschlag für die Zürcher Sängerin Lea Lu: Sie darf vor 48'000 Zuschauern auftreten.

Lea Lu schaut mit offenen Haaren und in einem blauen Kleid in die Kamera.
Legende: Musikalisch seit der Kindheit Lea Lu begann schon mit fünf Jahren Geige zu spielen. Keystone

Sie spürt ein Kribbeln im Bauch. Es handle sich aber nicht um Nervosität, sondern um eine Mischung aus Ehrfurcht, Respekt und Vorfreude, ist die Zürcher Sängerin Lea Lu (31) überzeugt. Schwer zu glauben bei den 48'000 Zuschauern, die sie am Samstag im vollen Letzigrundstadion erwarten.

Dort darf sie als Vorband zusammen mit zwei weiteren Musikern aus Nizza das Coldplay-Konzert eröffnen. Die britische Band war es auch, die Lu als Vorband ausgewählt hat, sagt sie gegenüber «G&G».

Legende: Video Lea Lu – Die Sängerin, die Töne als Farben sieht abspielen. Laufzeit 3:05 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 29.06.2011.

Lu singt sich den Regen schön

Die Zusage fürs Coldplay-Konzert soll Lu von ihrem Manager per SMS erhalten haben. «Ich werde dieses Handy nie mehr austauschen», freut sich die Musikerin.

«Schade ist, dass es am Samstag regnen wird, aber das macht nichts». Passend dazu wird sie ihren neuen Song «Enjoy the Rain» spielen. Im Lied geht es darum, aus jedem Moment das Beste zu machen. Also auch bei Regen. Oder mit einem Kribbeln im Bauch.