«Die goldene Helvetia» mit der CVP gegen die FDP in Zürich

Beiträge

  • Eine zweite Vorrunde, die es in sich hat

    In der zweiten Vorrunde der «Glanz & Gloria»-Polit-Stafette «Die goldene Helvetia» in Zürich messen sich Petra Gössi (42, SZ) und Thierry Burkart (43, AG) von der FDP mit Andrea Gmür (54, LU) und Martin Candinas (37, GR) von der CVP. Bereits beim ersten Spiel in einer Schweizer Grossbank ist der Ehrgeiz bei den vier Parlamentariern zu spüren.

  • Ein Wettkampfende mit einer Überraschung

    Die grösste Stadt der Schweiz ist nicht nur Schweizer Finanzplatz, sondern besitzt auch den grössten Bahnhof des Landes und ist Heimstadt des Sechseläuten. Und genau mit diesen Themen müssen sich die vier Nationalräte – im Kampf um «Die goldene Helvetia» – spielerisch auseinandersetzen. Bis es am Schluss zu einer überraschenden Wendung kommt.