Zum Inhalt springen
Inhalt

People Eddie Redmayne ist zum ersten Mal Papa geworden

Die Kleine heisst Iris Mary. Der Oscar-Preisträger und seine Frau gaben die Geburt ganz altmodisch per Zeitungsinserat bekannt.

Frau in rotem Kleid neben Mann mit schwarzem Jackett.
Legende: Hannah Bagshawe und Eddie Redmayne Die PR-Beraterin und der Schauspieler sind seit 2014 verheiratet. Reuters

Seit dem 15. Juni hat das Leben des Schauspielers einen neuen Mittelpunkt: Töchterchen Iris Mary. Es ist das erste Kind für Eddie Redmayne (34) und seine Frau Hannah Bagshawe. «Wir haben geplant, Holzspielzeug für unser Kind zu kaufen. Und unsere Freunde haben gesagt: ‹Träumt schön weiter. Schlussendlich wird das Baby euer iPhone in den Händen halten›», sagte der Schauspieler im Februar, angesprochen auf die Vorbereitungen für seine Vaterrolle.

Zeitungsinserate von der Geburt Eddie Redmaynes Tochter
Legende: Kein grosses Brimborium Das Paar gab die Geburt per Anzeige in «The Sunday Times» bekannt. 2014 verkündete es so schon die Verlobung. The Sunday Times

Oscar für Verkörperung von Hawking

Eddie Redmayne gehört zu den angesagtesten Schauspielern Hollywoods. Vor zwei Jahren gewann er für seine Darstellung des Physikers Stephen Hawking in «Die Entdeckung der Unendlichkeit» einen Oscar, ein Jahr später wurde er für die Rolle einer intersexuellen Malerin in «The Danish Girl» für einen weiteren Oscar nominiert.

Ende des Jahres ist der Brite im Fantasyfilm «Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind» zu sehen. Dabei geht es um ein fiktives Lehrbuch aus den «Harry-Potter»-Romanen von Joanne K. Rowling.

Legende: Video Eddie Redmaynes Oscarrede abspielen. Laufzeit 01:55 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 23.02.2015.