Fussballer mal anders: Gelson Fernandes, das Sprachtalent

Ab dem 10. Juni spielt die Schweizer Fussball-Nati an der Europameisterschaft in Frankreich. Dann gilt die Konzentration ganz dem Spiel mit dem runden Leder. Dass die Nationalspieler aber auch eine ganz andere Seite haben, zeigt «Glanz & Gloria» im Vorfeld der EM in einer vierteiligen Serie.

Video «Gelson Fernandes, das Sprachtalent» abspielen

Gelson Fernandes, das Sprachtalent

3:43 min, vom 3.6.2016

Alle vier Folgen im Überblick

    • Folge 1: Yann Sommer

      Yann Sommer ist die Nummer 1 in der Nati. Er glänzt aber nicht nur zwischen den Pfosten, sondern auch in der Küche: Der Torhüter ist begeisterter Hobby-Koch und Food-Blogger.

      4:19 min vom 31.5.2016

    • Folge 2: Timm Klose

      Timm Klose steht aus Verletzungsgründen leider nicht im EM-Aufgebot. Damit dürfte es ein bisschen weniger lustig zu und her gehen, denn Klose ist der Spassmacher des Teams. Sein Lieblingshobby: witzige Instagram-Videos kreieren.

      4:26 min vom 1.6.2016

    • Folge 3: Fabian Schär

      Fabian Schär ist ein sicherer Wert in der Innenverteidigung in der Nati. Er verbringt auch seine Freizeit am liebsten auf dem Rasen – auf dem Golfplatz.

      3:30 min vom 2.6.2016

    • Folge 4: Gelson Fernandes

      Gelson Fernandes ist nicht nur wegen seiner fussballerischen Qualitäten ein gefragter Spieler. In seinem Verein amtet er auch als Übersetzer. Denn Fernandes spricht sieben Sprachen. Neuerdings lernt er Chinesisch.

      3:43 min vom 3.6.2016