«G&G» mit einem Abschied, einem Star und einer Wanderung

Beiträge

  • Circus Knie nimmt Abschied von Clown Spidi

    Anstatt Gelächter und Jubel war am Montag im Zirkuszelt Knie für einmal Stille zu hören. Auf der Allmend in Bern fand für Clown Spidi, mit bürgerlichen Namen hiess er Peter Wenzel, eine öffentliche Trauerfeier statt. Der Clown war eine der bekanntesten Figuren im Circus Knie, fast 25 Jahre lang verkaufte er den Zuschauern beim Gang in die Manege Programmhefte. Am 26. Juli 2018 nahm sich Spidi das Leben.

  • «G&G» trifft Oscar-Preisträger Jean Dujardin

    Er ist der einzige Franzose, der einen Oscar als bester Hauptdarsteller gewonnen hat: Jean Dujardin. Bekommen hat ihn der heute 46-Jährige 2012 für seine Rolle im Stummfilm «The Artist». Am Wochenende war der Filmstar in Locarno, wo sein neuer Film, die Komödie «I feel good» Weltpremiere feierte. «G&G» traf den Star zum Interview.

  • «G&G» wandert wieder - heute mit Federica De Cesco

    In unserer Serie «Meine Lieblingswanderung» begleitet «G&G»-Redaktor Sandro Sabatini Promis durch die Schweizer Landschaft. Am Montag zeigen wir seine Begegnung mit einer «Grande Dame» der Literatur, Federica De Cesco. Die 80-Jährige ist die Ausnahme der Serie - wir machen mit ihr eine poetische, kleine Reise durch ihre Lieblingsstadt Luzern.